Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ein Motiv - zwei Karten

Diesen Stempel von Hampton Art Stamps habe ich schon einige Jahre, für meine aktuellen Karten habe ich ihn wieder einmal hervor geholt.
Auf der ersten Karte habe ich das Motiv geteilt und den Hintergrund mit  Schablonierfarbe gestaltet. Der Hintergrund der zweiten Karte ist zerknautscht aufgeklebtes Butterbrotpapier, das anschließend mit Glimmermist besprüht und nach dem Trocknen bestempelt wurde. Die Idee habe ich von ALISON.



Danke für's Anschauen.

Kommentare:

*Mieke*Petitevictorianrose*and*PastTimeChildhood hat gesagt…

Hallo Bärbel, so schnel hast du schon wieder solche zauberhafte karten gemacht.
Toll zu sehen wie mann mit einem motief zwei so verschiedene karten gestalten kann !
Ich finde beide sehr schön :)

Liebe grüße Mieke

Astrid Maclean hat gesagt…

Stunning, love what you did with those stamps, beautiful cards!!

Marisa Job hat gesagt…

Love both cards! Beautiful work as always!!

Anonym hat gesagt…

einfach nur wunderschöne Karten sind wieder aus Deinen Händen entstanden wow; wow; wow
Dein Engelchen

friemelchen hat gesagt…

Das Motiv ist so schön und du hast es wunderbar in Szene gesetzt, beide Versionen sind toll!

lg Uli

butterfly hat gesagt…

Two gorgeous cards, Bärbel - I love the mirror images in both, and the wonderful book page background. Love what you've done with the tissue paper background, your colours and stamping are just gorgeous over it! Thanks for the link...
Alison x

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Ach wie schön,das Motiv hab ich auch in ganz groß, nur so ein Ausschnitt hat echt was!

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Mir gefallen deine Karten sehr gut.
Ich bin fasziniert von den wundervollen
Hintergründen die du gearbeitet hast.
Einfach wunderschön. Liebe Grüße Silvi