Donnerstag, 5. April 2012

Ganz aktuell...

... ist diese Karte. Coloriert habe ich das Stempelmotiv mit Aquarellstiften.
Danke für's Anschauen.

Kommentare:

Sophie's Art hat gesagt…

Was für eine süße Karte...

Wunderschön inszeniert und herrliche Farben.

Du verstehst es doch immer wieder, Bärbelchen, mich in Entzücken zu versetzen... :-)

Liebe Grüße und ein Bussi

maj. hat gesagt…

Die Karte sieht so klasse aus! So schon coloriert!!!

Felicie hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte Bärbel und so ein tolles Motiv.
Liebe Grüße
Felicie

Rosie hat gesagt…

Wow, Bärbel, die Karte ist traumhaft schön geworden.

Ich wünsche Dir und den Deinen ein schönes Osterfest

Meggis-Card-Art hat gesagt…

halli-hallo liebe bärbel,

habe mich gleich bei dir eingetragen. ich liebe diese vintage-karten und dem sinn nach sind alle deine kreationen auch als solche zu bezeichnen: altehrwürdig.
im herkömmlichen bezieht sich das wort auf die weinlese und bezeichnet ene besondere auslese.
wird leiden ofts mit shabby verwechselt, wobei die übergänge bei den bereichen auch fließend sind.
also ich habe über 100 jahre alte fotos, vintage aber keineswegs shabby sind. habe vor, diese zur kartengestaltung zu verwenden. mal sehen, wie sie werden.
alles gut weiterhin, vor allem gesundheit und kreative ideen.

glg meggi

Maelchen hat gesagt…

Das ist ja mal eine süße Karte, liebe Bärbel, so zart und frühlingshaft! Ich mag dieses Lockending was rechts rüber hängt (Du siehst, ich kenne mich im Scrap/ Stempeljargon nicht so aus)! Jedenfalls sieht das sehr fein aus! Lieben Dank auch für Deine netten Zeilen auf meinem Blog! Manu